Trainingsmethode



Die Trainer unseres Vereins trainieren mit Hilfe positiver Verstärkung unter Anwendung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Sie besuchen regelmäßig Fortbildungen und spezialisieren sich in ihren jeweiligen Bereichen weiter.

 

Die Verwendung sämtlicher tierschutzrelevanter Hilfsmittel ist bei uns im Verein verboten.

 

Ein Hilfsmittel, das wir gern als sogenannten sekundären Verstärker nutzen, ist der Klicker. Dieser ähnelt einem Knackfrosch und ist aufgrund seines Geräuschs besonders für präzises Training geeignet. Der Klicker wird in unserem Verein eingesetzt, um Hilfeleistungen und Grundgehorsam zu perfektionieren.