Pressemitteilungen

Teilzeit-Zuhause für den Labrador Othello gesucht

Berlin, 29. Mai 2017

Dogsharing-Projekt_Othello

Dogsharing-Projekt_Othello

Der Berliner Verein Hunde für Handicaps e.V. sucht im Rahmen eines Pilotprojekts einen Dogsharing-Partner in den Bezirken Pankow, Reinickendorf und Mitte (Wedding).

lesen Sie mehr


Paten für zukünftige Behindertenbegleithunde in Berlin gesucht!

Berlin, 16. März 2017

Auf den ersten Blick sieht Mars aus wie jeder andere Golden Retriever: Ein treuer Blick und das dichte, kuschelige blonde Fell lassen nicht erahnen, dass sich Mars deutlich von seinen Artgenossen unterscheidet.

lesen Sie mehr


Assistenzhund - ein tierischer Assistent für mich?!

Berlin, 24. Januar 2017

Hunde für Handicaps e.V. lädt potentielle Assistenzhundhalterinnen und Assistenzhundhalter ein, sich im „Schnupperseminar" vom 21. – 23.04.17 rund um das Thema Assistenzhund zu informieren.

lesen Sie mehr


25 Jahre Assistenzhund-Ausbildung

Berlin, Mai 2016

Unabhängig dank Hund

Vor einem Vierteljahrhundert gründeten Rollstuhlfahrer*innen den Verein ‚Hunde für Handicaps‘, um sich gegenseitig bei der Ausbildung von Assistenzhunden zu un-terstützen. Zum 25. Jubiläum im Mai blickt der bundesweit erste Verein dieser Art auf eine beeindruckende Bilanz zurück: Sie haben Dutzenden Menschen mit Behin-derungen und chronischen Krankheiten zu einem vierbeinigen Assistenten verhol-fen – und damit zu mehr Mobilität und Lebensqualität. Dafür wurde ‚Hunde für Han-dicaps‘ sogar mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

lesen Sie mehr


Ausbildung von Assistenzhunden

Berlin, 14. Januar 2016

Angehender Assistenzhund-Azubi

Angehender Assistenzhund-Azubi

Zuhause auf Zeit für Welpen gesucht
Hundefreunde können jetzt eine gute Tat tun und dabei selbst viel Freude haben: Der gemeinnützige Verein ‚Hunde für Handicaps‘ sucht ein schönes Zuhause auf Zeit für Hundewelpen, die später zu Assistenzhunden für behinderte Menschen ausgebildet werden.
lesen Sie mehr


Behinderten-Begleithunde

Berlin, 14. Dezember 2015

Assistent im Alltag

Assistent im Alltag

Erstmalig Auszeichnung für Assistenzhund-Teams

Der erste bundesweite Wettbewerb dieser Art soll endlich für die verdiente Anerkennung und Aufmerksamkeit  sorgen: Behinderte Menschen und ihre Assistenzhunde haben jetzt die Chance, als „Goldenes Team“ ausgezeichnet zu werden. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. März 2016!

lesen Sie mehr